Kurzgeschichten schreiben und veröffentlichen

In diesem Online-Kurs sind Sie richtig, wenn Sie sich einmal von der ersten Idee bis zum fertig gedruckten Buch durch den Schreib- und Veröffentlichungsprozess leiten lassen wollen. 

Geeignet ist der Kurs für Anfänger, die grundlegende Techniken des Schreibens von der Pike auf erlernen wollen, aber auch für Fortgeschrittene, die an ihrer Technik arbeiten möchten - ein "Trainingscamp" für Autoren, sozusagen. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie sich überlegen, ein größeres Projekt als Selfpublisher/in zu veröffentlichen, und genau wissen möchten, was dabei auf Sie zu kommt.

Jede/r Kursteilnehmer/in entwickelt aus einer Grundidee eine Kurzgeschichte und bekommt das nötige Handwerk vermittelt, um diese Geschichte zu schreiben. Beim Schreibprozess selber holen Sie sich so viel Betreuung, wie Sie brauchen. Die Geschichten aller Kursteilnehmer/innen erscheinen in einem Kurzgeschichtenband als gedrucktes Buch und Ebook.

 

Wann, wo, wie?

  • Wann? Wir beginnen in der Kalenderwoche 37 (ab dem 11.09.2017) und werden mit den Kurseinheiten bis zur Kalenderwoche 43 (ab dem 23.10.) durch sein. Im November beginnt die Lektoratsphase und die Vorbereitung auf die Veröffentlichung. Ende November / Anfang Dezember 2017 wird es den Kurzgeschichtenband dann zu kaufen geben.
  • Wo? Auf Ihrem heimischen Sofa, in Ihrem heimischen Büro.
  • Wie? Der Kurs findet online statt, über Videos, Forendiskussionen und Email. Natürlich können wir auch telefonieren, wenn es spezielle Fragen gibt.

Aus diesen Elementen besteht der Schreibkurs:

  • 6 Kurseinheiten, bestehend jeweils aus Lernvideo und Skript zum Nachlesen
  • Einsendeaufgaben, die von mir lektoriert werden
  • Lektorat und Korrektorat der fertigen Kurzgeschichte
  • Satz, Druck und Veröffentlichung des Sammelbandes unter meiner Federführung (Non-Profit-Projekt; Buchpreis deckt die Druckkosten)
  • eigenes, geschlossenes Autor/innenforum - keine "Fremdleser" - für den Austausch der Kursteilnehmer/innen untereinander und mit mir
  • eigene Lernplattform, auf der die Inhalte dauerhaft zum Abruf bereit gestellt werden

Dies sind die Lektionen im Einzelnen:

  • Die Storyline: Eine Kurzgeschichte planen – von der Idee zum Plot
  • Das Casting: Figuren richtig anlegen und kombinieren
  • Spannung, Konflikt und Dynamik
  • Die Regie: Kamerafahrten und "Show, don't tell"
  • Erzählperspektiven und ihre Wirkung
  • Erzählstimme, Sprache und Dialoge

Was Sie für diesen Kurs benötigen:

  • einen internetfähigen Computer
  • etwa zwei bis drei Stunden Zeit in der Woche bei freier Zeiteinteilung
  • Lust darauf, konkrete Schreibtechniken zu entwickeln und sich mit der handwerklichen Basis des kreativen Prozesses zu befassen

Sie brauchen tatsächlich keine Vorkenntnisse. Die Gruppe ist klein genug, um auf ganz unterschiedliche Schreiberfahrung sinnvoll eingehen zu können. 

Was Sie in diesem Kurs nicht lernen:

Ich zeige Ihnen in diesem Kurs nicht, wie man ein Buch setzt oder ein Cover gestaltet. Ich bin die Fachfrau für Text, und hier liegt auch der Schwerpunkt des Kurses. Ich zeige Ihnen aber Schritt für Schritt die Abläufe im Selfpublishing, und wenn Sie sich für ein Fachgebiet speziell interessieren, kann ich Sie mit Lernmaterial oder Ansprechpartnern versorgen.

Und das kostet das Vergnügen:

Der Kurs kostet 369 Euro.

19 % Mehrwertsteuer sind bereits im Preis enthalten.

Schreibkurs "Kurzgeschichten"

Online-Kurs, 6 Lerneinheiten per Video, Nutzung des geschlossenen Autorenforums, Lektorat der Lernaufgaben, Lektorat der abschließenden Kurzgeschichte, Veröffentlichung der Kurzgeschichte in einem Sammelband

369,00 €